O&O Software ist IT-Stifter 2013

O&O Software wurde mit dem Prädikat „IT-Stifter 2013“ ausgezeichnet. Mit diesem Titel ehrt das Onlineportal für IT-Spenden - Stifter-helfen.de - Firmen, die ihre Software gemeinnützigen Unternehmen kostenlos zur Verfügung stellen.

Berlin, 31. Januar 2013 – Die Berliner O&O Software wurde mit dem Prädikat „IT-Stifter 2013“ ausgezeichnet. Mit diesem Titel ehrt das Onlineportal für IT-Spenden – Stifter-helfen.de – Firmen, die ihre Software gemeinnützigen Unternehmen kostenlos zur Verfügung stellen.

Bereits seit 2010 nimmt die O&O Software erfolgreich mit ihrem Produkt „O&O Business Suite“ teil und konnten nachhaltig dazu beitragen, dass die gemeinnützigen Unternehmen ihre eigentliche Arbeit noch besser bewältigen können.

So freute sich beispielsweise Enno Ellerbrock, Betriebsleiter Gesellschaft für soziale und berufliche Integration e.V. Wilhelmshaven: „Software von O&O – für uns hilfreich und sehr nützlich! Unsere vielen Festplattenlaufwerke sind gut O&O-gewartet. Immer ‘fein’ defragmentiert und auch regelmäßig gespiegelt. Einfach gut zu wissen, dass z.B. eine zerstörte Bootpartition ‘mal eben schnell’ und zuverlässig zurückschreibbar ist! Danke für die Spende!“

Technologiespende: O&O Business Suite

Die in der O&O Business Suite enthaltenen Softwarelösungen sichern und retten Daten. Zusätzlich unterstützen sie den Administrator nachhaltig bei der Pflege und Verwaltung vor allem kleinerer Netzwerke und steigern deren Performance. Die O&O Business Suite beinhaltet Lizenzen nahezu aller O&O Produkte für das gesamte System- und Datenmanagement und ermöglicht somit eine einfache und einheitliche Verwaltung von Desktop- und Server-Systemen.

Neben Produkten wie O&O Defrag zur Performanceoptimierung und O&O DiskImage zur Datensicherung ist O&O UnErase enthalten, mit dem versehentlich gelöschte Daten wiederhergestellt werden können. Darüber hinaus enthält die IT-Spende diverse wichtige Werkzeuge, die den täglichen Umgang mit Windows erleichtern: z.B. O&O SafeErase, um Daten sicher und unwiederbringlich löschen zu können.

Mit diesem Spendenangebot richtet sich O&O Software an gemeinnützige Unternehmen, deren Hauptaufgabe die Sozial- und Wohlfahrtsfürsorge, das öffentliche Gesundheitswesen, Bildung, Kultur, Natur und Sport ist. Förderberechtigte Organisationen können pro Kalenderjahr zwei Produktspenden für jeweils bis zu 50 Arbeitsplätze erhalten.

O&O Software auf dem Microsoft NGO-Tag

Auch auf der diesjährigen CeBIT in Hannover bieten Microsoft und Stifter-helfen.de wieder einen NGO-Day an. Dort erhalten Vertreter einer gemeinnützigen Organisation (NGOs) von verschiedenen IT-Herstellern gebündelte Informationen zu aktuellen IT-Trends.
Der NGO-Tag findet am 8. März 2013 auf dem Microsoft-Stand in Halle 4 statt. Interessierte Organisationen melden sich bitte bis zum 1. März 2013 unter http://www.microsoft.de/politik an. Alle Organisationen erhalten jeweils zwei Gratistickets für den CeBIT-Besuch.

Über Stiftungszentrum.de

Die Stiftungszentrum.de Servicegesellschaft mbH (www.stiftungszentrum.de) mit Hauptsitz in München wurde im Jahre 1995 mit dem Ziel gegründet, professionelle Dienstleistungen für gemeinnützige Stiftungen zu möglichst günstigen Konditionen anzubieten. Aktuell berät und verwaltet Stiftungszentrum.de über 1.000 gemeinnützige Stiftungen mit einem Vermögen von ca. 185 Millionen Euro. Die betreuten Stiftungen unterstützen die unterschiedlichsten Zwecke – von Kinder- und Jugendhilfe über Hospizarbeit bis hin zum Umweltschutz. Außerdem unterstützt Stiftungszentrum.de eine Reihe von Organisationen, die einen eigenen Service für Stifter anbieten. Darüber hinaus betreibt Stiftungszentrum.de gemeinsam mit der US-amerikanischen Non-Governmental-Organisation TechSoup Global (www.techsoupglobal.org) das IT-Spendenportal Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits. Die Gesellschafter von Stiftungszentrum.de sind zwei gemeinnützige Stiftungen – die Alexander Brochier Stiftung und die Stiftung Stifter für Stifter.