Nutzungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 30. September 2014

1 Über diese Geschäftsbedingungen

1.1 Diese Geschäftsbedingungen begründen einen rechtlichen Vertrag zwischen Ihnen und O&O Software GmbH, Am Borsigturm 48, 13507 Berlin, Deutschland, Vertretungsberechtigt für die O&O Software GmbH: Geschäftsführer: Herr Dipl.-Inform. Olaf Kehrer, Registergericht:
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 121676, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE267267409,(“O&O”, “wir”, “uns” oder “unser”) , in Bezug auf unsere Spiele, die auf Facebook zur Verfügung gestellt werden. Sie akzeptieren, dass Sie diesen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie zustimmen, indem Sie auf unsere Spiele zugreifen und/oder unsere Spiele spielen.

1.2 Sie versichern, dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind, und, falls Sie zwischen 13 und 18 Jahre alt sind, dass Ihr Erziehungsberechtigter diese Geschäftsbedingungen geprüft hat und Ihnen erlaubt, unsere Spiele zu spielen.

1.3 Wir haben das Recht, diesen Vertrag Ihnen gegenüber mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn Sie eine Bestimmung dieser Bedingungen nicht einhalten.

2 Über den Zugriff auf und das Spielen unserer Spiele

2.1 Die spezifischen Spielregeln, Wertungsregeln und Steuerungen für jedes Spiel finden Sie im Spiel selbst. Diese Regeln, Wertungsregeln und Steuerungen sind Teil dieser Geschäftsbedingungen, und Sie stimmen zu, sie einzuhalten.

2.2 Sie tragen die alleinige Verantwortung für Internet- und/oder Mobiltelefongebühren, die beim Spielen unserer Spiele anfallen. Informieren Sie sich gegebenfalls über die Höhe dieser Gebühren bei Ihrem Telkommunikationsanbieter, bevor Sie zu spielen beginnen.

2.3 Wir haben das Recht, von Zeit zu Zeit ohne Haftung Ihnen gegenüber eines oder mehrere unserer Spiele (im Ganzen oder in Teilen) zu annullieren oder zu ändern:

aus technischen Gründen (z.B. technische Schwierigkeiten auf unserer Seite oder mit dem Internet);
zur Verbesserung der Benutzererfahrung;
wenn es hierzu einen rechtlichen Grund gibt (einschließlich Schutz der Privatsphäre oder anderer rechtlicher Einwände gegen den Inhalt oder den Verlauf unserer Spiele);
wenn es für uns nicht mehr wirtschaftlich rentabel ist, das entsprechende Spiel ereitzustellen.

2.4 Es kann auch vorkommen, dass unsere Spiele oder Teile eines Spiels aus technischen oder Wartungsgründen – geplant oder ungeplant – zu bestimmten Zeiten nicht verfügbar sind.

3 Benutzerverhalten und Inhalt

3.1 Sie stimmen zu, sich an die Gesetze zu halten, die an dem Ort gelten, von dem aus Sie auf unsere Spiele zugreifen. Wenn anwendbare Gesetze Ihr Recht einschränken, unsere Spiele zu spielen oder das Spielen unserer Spiele verbieten (inklusive der Durchführung von Gewinnspielen im Zusammenhang mit unseren Spielen), müssen Sie sich an diese gesetzlichen Einschränkungen halten, oder, falls zutreffend, das Spielen unserer Spiele und/oder das Zugreifen darauf einstellen.

4 Gewinnspiele

4.1 Gewinnspiele, an denen Sie über eines unserer Spiele teilnehmen, können zusätzlichen Regeln und Bedingungen unterliegen, jedoch gelten die folgenden allgemeinen Regeln für den Fall, dass keine anderslautenden Bestimmungen gemäß den zusätzlichen Regeln und Bedingungen für Gewinnspiele getroffen werden.

4.2 Es ist maximal eine Gewinnspielteilnahme pro Person zulässig. Teilnahmen über Stellvertreter oder Dritte oder die Verwendung mehrerer Identitäten ist nicht gestattet. Die Verwendung von automatischen Teilnahmen, Stimmabgaben oder sonstigen Programmen ist untersagt und derartige Teilnahmen (oder Stimmabgaben) werden disqualifiziert.

4.3 Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung ein Gewinnspiel abzuändern, zu unterbrechen oder zu beenden, den Einsendeschluss für die Teilnahme zu verlängern oder fortzusetzen oder aber einen Teilnehmer oder eine Teilnahme zu disqualifizieren. Dies erfolgt, wenn nicht gewährleistet ist, dass das Gewinnspiel aus technischen, gesetzlichen oder sonstigen Gründen fair oder korrekt ausgetragen wird, oder wenn wir den Verdacht haben, dass eine Person Teilnahmen oder Ergebnisse manipuliert, falsche Angaben gemacht oder sich moralisch unvertretbar verhalten hat. Wenn wir ein Gewinnspiel beenden, sind wir berechtigt, die Preise in einer Weise auszulosen, die wir für fair und angemessen halten und die mit den örtlichen Gesetzen, denen das Gewinnspiel unterliegt, im Einklang steht.

4.4 Wenn Sie unter 18 Jahre alt (bzw. nach geltendem Recht minderjährig sind) sind und Sie zur Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt sind, ist die Zustimmung eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten erforderlich, bevor wir die Teilnahme annehmen können. Wir behalten uns das Recht vor, die Vorlage eines Identitätsnachweises zu verlangen oder die Voraussetzungen für die Teilnahmeberechtigung und für potenzielle Gewinne zu prüfen und den Preis nur an den Gewinner persönlich auszuhändigen. Gewinnspiele sind ungültig, sofern sie vom Gesetz untersagt oder eingeschränkt sind.

4.5 Eine Barauszahlung des Gewinns oder die Geltendmachung eines Alternativpreises ist ausgeschlossen. Wir behalten uns das Recht vor, den ausgelobten Preis gegen einen Ersatzpreis von gleichem oder höherem Wert auszutauschen.

5 Verwendung und Ablauf der Inhalte und Berechtigungen/Allgemeine Lizenzbeschränkungen

5.1 O&O erteilt Ihnen eine persönliche, zeitlich beschränkte, nicht exklusive Lizenz, um die Inhalte und Berechtigungen, zu denen Sie Zugang haben, nur für Ihre persönlichen, privaten, nichtkommerziellen, nicht übertragbaren und beschränkten Zwecke zu nutzen, die hier dargelegt wurden oder einer zusätzlichen Dokumentation und/oder Vereinbarung zu den O&O-Spielen entsprechen.

5.2 Inhalte und Berechtigungen sowie jedes andere Recht am geistigen Eigentum der von O&O bereitgestellten Inhalte, sowie der Produkte und Dienstleistungen, die von O&O angeboten werden, sind Eigentum von O&O oder von dritten Lizenzgebern und werden durch deutsches und internationales Urheberrecht, Patentrechte, Markenrechte, internationale Konventionen und andere Rechte zum Schutz geistigen Eigentums und damit verbundene Eigentumsrechte geschützt.

5.3 Es ist Ihnen untersagt, Inhalte und/oder Berechtigungen der O&O-Spiele zu kopieren oder herunterzuladen, wenn Sie dazu keine Befugnis haben. Jegliche gewerbliche Nutzung ist untersagt.

5.4 Sie erklären sich damit einverstanden, Hinweise auf Urheberrechte, Patente, Marken und andere geistige Eigentumsrechte nicht von Inhalten zu entfernen, zu verschleiern oder zu verändern. Ihre Rechte unterliegen der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen und der Einhaltung aller anderen Vereinbarungen, die für die von Ihnen genutzten O&O-Spiele getroffen wurden.

6 Verhaltensregeln

6.1 Sie verstoßen gegen die für O&O geltenden Nutzungsbedingungen, wenn Sie:

* Inhalte posten, übermitteln, verbreiten bzw. für Inhalte werben, die illegal sind (einschließlich des von Ihnen gewählten SpielerInnennamens).

* einen anderen Spieler beleidigen, bedrohen, oder ihn anderweitig belästigen.

* beleidigende, anstößige oder verleumderische Benutzernamen und/oder virtuelle Persönlichkeiten verwenden.

* sich für eine andere Person (einschließlich Berühmtheiten) ausgeben, fälschlicherweise behaupten, dass sie ein O&O-Mitarbeiter oder ein Vertreter von O&O sind oder versuchen, Nutzer irrezuführen, indem Sie angeben, dass Sie O&O selbst, einen Partner oder ein angeschlossenes Unternehmen von O&O Software vertreten.

* eine illegale Tätigkeit, einschließlich Hacking, Cracking, Phishing, der Verwendung von Exploits und Cheats und/oder der Verbreitung gefälschter Software fördern, anregen oder an ihr teilnehmen.

* Dateien hochladen, die einen Virus, einen Wurm, Spyware oder Zeitbomben enthalten oder fehlerhafte Daten aufweisen oder andere Computerprogramme oder Computercode hochladen, die O&O-Dienste beschädigen, behindern oder stören.

* Exploits und/oder Cheats nutzen und verbreiten.

* Es ist Ihnen untersagt, Handlungen vorzunehmen, die gesetzeswidrig sind. Dazu gehört u. a. die Rechtsverletzung des Urheberrechts und der Markenrechte, Verleumdung, die Missachtung der Privatsphäre, Identitätsbetrug, Hacking, Stalking, Betrug und die Verbreitung gefälschter Software.

7 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Vertragsbedingungen gegen geltendes Recht verstoßen, ungültig sein oder aus einem beliebigen Grund nicht durchsetzbar sein, so ist diese Bestimmung von den Vertragsbedingungen zu trennen. Die Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen bleibt davon unberührt.