Bereits gelöschte Daten sicher löschen

Das Löschen einer oder mehrerer Dateien in Windows verschiebt die Daten normalerweise nur in den Papierkorb. Erst wenn der Papierkorb voll ist oder durch den Benutzer geleert wurde, sind diese Dateien augenscheinlich verschwunden.

Tatsächlich sind die Daten aber noch auf dem Datenträger vorhanden, nur deren Verweise im Index des Dateisystems sind gelöscht worden. Die so vermeintlich gelöschten Daten lassen sich dadurch mit spezieller Wiederherstellungssoftware wie z.B. O&O DiskRecovery wiederherstellen und lesbar machen. Das Überschreiben des gesamten Datenträgers mit Zufallszahlen ist eine Möglichkeit, die Daten endgültig und sicher zu löschen, doch nicht immer ist dies sinnvoll oder zweckmäßig.

Um sicher zu stellen, dass auch alle “normal” gelöschten Daten nicht mehr rekonstruiert werden können – ohne der Notwendigkeit den gesamten Datenträger zu löschen – bietet O&O SafeErase das sichere Löschen des freien Speicherplatzes Ihrer Festplatte an, auch „free space wiping“ genannt.

Zusätzlich zur Löschung des freien Speichers können optional die „Cluster Tips“ und „MFT-Einträge“ gelöscht werden. Die „Cluster Tips“ können theoretisch kleine Dateifragmente alter Dateien enthalten, die MFT-Einträge können hingegen Hinweise auf die Dateinamen geben.
So können Sie auch bereits gelöschte Daten nachträglich sicher löschen. Dabei bleiben alle vorhandenen Daten auf dem Laufwerk erhalten, nur die „freien Bereiche” werden mehrfach überschrieben. Eine Rekonstruktion solch sicher gelöschter Daten ist dann nicht mehr möglich.
Für das Überschreiben der “freien Bereiche” stehen mehrere Löschverfahren zur Auswahl. Bei aktuell üblichen Festplattengrößen reicht in der Regel bereits das einfache Überschreiben des „freien Speichers“ aus, auf älteren Festplatten mit Kapazität < 120GB sollten die Daten aufgrund der niedrigeren Speicherdichte des Datenträgers mehrfach überschrieben werden.

Empfehlung:

Löschen Sie die freien Speicherbereiche Ihrer Festplatten regelmäßig, um eine ungewünschte Wiederherstellung durch Dritte zur verhindern und so Ihre Privatsphäre vor neugierigen Blicken zu schützen!