SMI: O&O Defrag Server Edition optimiert Backup Performance

Über SMI: Seit 1987 hilft SMI einer Vielzahl von Kunden, Technologie richtig in ihrem Unternehmen einzusetzen. Der Kundenkreis, der die Lösungen von SMI zur Integration aller Unternehmensanwendungen nutzt und weltweit einsetzt, reicht von Unternehmen aller Größenordnungen über Behörden bis zu Institutionen.
Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, und Büros in der Umgebung von San Francisco und Südkalifornien, ist SMI Dienstleister für Kunden an der US-Westküste und weltweit. SMI kann auf eine 20-jährige Erfahrung in professionellem IT-Consulting zurückblicken. Darunter fällt eine 10-jährige Zusammenarbeit mit JD Edwards und ähnlichen Unternehmen.

Das Problem

SMI führt täglich eine Datensicherung durch, die teilweise bis zu 400 GB groß ist. Diese Sicherungen werden nachts auf Festpllatten gespeichert und tagsüber auf Sicherungsbänder kopiert.

Es ist ein unter Lieferanten von Datensicherungsprogrammen bekanntes Problem, dass die starke Fragmentierung der Festplatte dazu führen kann, dass die Sicherung und somit der Prüfsummen-Test fehlschlagen. Der Grund liegt darin, dass fragmentierte Dateien den Sicherungsprozess stark verlangsamen. Ein Fehlschlagen kostet Zeit und Geld und eine erfolgreiche Wiederherstellung kann nicht garantiert werden.

Im Fall eines Festplattenausfalls kann es bei einer fehlgeschlagenen Datensicherung sogar zu einem kompletten Datenverlust kommen.

Die Lösung

Die Anwendung einer professionellen Defragmentierungslösung kann Fragmentierungen vermeiden, wodurch es zu einer immensen Verbesserung der Systemperformance während einer Datensicherung kommen kann.

Wir haben viele Produkte ausprobiert, aber nur O&O Defrag Server kann diese enormen Dateien defragmentieren. Alle anderen Produkte haben es nicht geschafft, obwohl wir unseren Festplattenplatz mehr als verdoppelt haben und uns mehrere Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. O&O Software hat uns davor bewahrt, unsere komplette Datensicherungsstrategie zu überdenken., sagt Herr Scott Brown von System Management Inc.

Das Produkt

O&O Defrag Server Edition ist für alle Windows-Server-Betriebssysteme die ideale und speziell darauf optimierte Defragmentierungssoftware.
Sobald ein neuer Rechner hinzukommt oder die O&O Enterprise Management Console erkennt, dass auf dem Zielrechner noch kein Agent installiert ist, wird dem Administrator die Möglichkeit zur Installation angeboten. Keine zusätzliche Software, keine zusätzlichen Einstellungen
sind notwendig. Alles wird vollkommen integriert im Sicherheitskontext von Windows erledigt.

Volumenlizenzen

Wenn Sie O&O Defrag auf mehreren Rechnern innerhalb Ihres Unternehmens einsetzen wollen, können Sie mit O&O Volumenlizenzen bereits ab 5 Lizenzen die Beschaffungskosten für Server und Workstation Edition senken.

O&O Defrag Server Edition

Anzahl der RechnerPreis pro Lizenz
1 bis 4 ServerEuro 199.00
ab 5 ServerEuro 179.10
ab 10 ServerEuro 169.15
ab 25 ServerEuro 159.20
ab 50 ServerEuro 149.25
ab 100 ServerEuro 139.30
ab 250 ServerEuro 129.35
ab 500 ServerEuro 119.40
ab 1000 ServerEuro 109.45

O&O Defrag Workstation Edition

Anzahl der RechnerPreis pro Lizenz
1 bis 4 PCsEuro 39.00
ab 5 PCsEuro 35.10
ab 10 PCsEuro 33.15
ab 25 PCsEuro 31.20
ab 50 PCsEuro 29.25
ab 100 PCsEuro 27.30
ab 250 PCsEuro 25.35
ab 500 PCsEuro 23.40
ab 1000 PCsEuro 21.45

Mehr sparen mit O&O Starter-Kits

Das O&O Defrag Starter-Kit: Als besonderes Angebot zur Einführung von O&O Defrag bieten wir Ihnen unser kostengünstiges StarterKit an, entweder für einen Server und fünf Workstations oder 5 Servern und 25 Workstations. Insgesamt sparen Sie im durchschnitt über 35% gegenüber den normalen Listenpreisen!


Weitere Informationen zu unserem Volumenlizenzprogramm sowie Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.