O&O DiskRecovery: Editionsvergleich

FeatureProfessionalAdminTech
Übersichtlicher Assistent für die Suche und Wiederherstellung verlorener Dateien   
Unbegrenzte Anzahl an wiederherstellbaren Dateien   
Assistent zum Erstellen eines Bootmediums   
Drei integrierte Suchverfahren:
Schnelle Suche nach Dateien, selbst auf sehr großen Festplatten (O&O UnErase)   
Sektorbasierte Tiefensuche (O&O DiskRecovery)   
Formatierte oder strukturell beschädigte Partitionen suchen (O&O FormatRecovery)   
Einfache Einbindung von Datensicherungen   
Unterstützung von über 400 Dateitypen und -Versionen (alle gängigen Anwendungen)   
Vorschau für einige Dateitypen vor der Datenwiederherstellung   
Unterstützt alle von Windows erkannten Festplatten, Wechsellaufwerke, Speicherkarten und Digitalkameras   
Schnelle Instant-Installation möglich   
Tiefensuche nach Dateien auf zerstörten Partitionen und Datenträgern   
Benutzerdefinierte Signaturen hinzufügen   
Lizenzierung:
Kann auf alle Rechner im Unternehmen angewendet werden   
Kann bei beliebig vielen Kunden eingesetzt werden   
Betriebssystem
Windows® 7 bis Windows® 10 (alle Editionen)   
Windows Server 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2, 2016, 2019 (alle Editionen)