O&O CleverCache FAQ

1. In welchen Sprachen ist O&O CleverCache verfügbar?
O&O CleverCache wird momentan in Deutsch und Englisch angeboten.
2. Wieso befindet sich meine Softwareversion nicht mehr auf der Webseite? Ist es möglich, ein Upgrade des Produkts zu erhalten?
O&O CleverCache ist die neueste Generation unserer Optimierungslösung des Dateicache-Managements für Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2000 und Windows NT. Das Ergebnis ist eine enorme Leistungssteigerung ohne zusätzliche Hardware oder sonstige Einschränkungen der Systemstabilität.

Die Version 7 ersetzt die früheren Softwareversionen. Bitte besuchen Sie die Produktseiten von O&O CleverCache, um mehr über die Downloads und Möglichkeiten zum Upgrade zu erfahren: http://www.oo-software.com/de/products/ooclevercache/

3. Ich benutze O&O CleverCache. Wie kann ich Kontakt zum technischen Support von O&O aufnehmen?
O&O Software bietet Kunden technischen Support an, um Ihnen Ihre Fragen zu beantworten und maximale Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. O&O Software bietet Privatanwendern Support via E-mail. Unternehmenskunden erhalten zusätzlichen telefonischen Support, sowie optionalen On-Site-Support für Kunden mit Wartungsverträgen.

Bitte beachten Sie: O&O bietet für Unternehmenskunden On-Site-Support an, die sich über einen unternehmensweiten Einsatz von Produkten informieren wollen. Zögern Sie deshalb nicht und senden Sie uns Ihre Anfragen und Wünsche.

Support für registrierte Anwender (Kundensupport): http://www.oo-software.com/de/support/csupport_frm.html

Support für Test- und Freeware-Versionen: http://www.oo-software.com/de/support/support_frm.html

4. Ich habe O&O CleverCache installiert und aktiviert. Ist mein Rechner jetzt optimiert?
Sobald O&O CleverCache installiert ist, ist das Programm aktiv und läuft im Hintergrund. O&O CleverCache bietet Ihnen mit O&O AutoSense ein vordefiniertes Profil an, das die Anwendung der Software zu einem Kinderspiel macht. Das O&O AutoSense-Profil analysiert Ihre Systemparameter während jedes Systemstarts. Sobald Veränderungen im Hauptspeicher festgestellt werden, optimiert O&O CleverCache automatisch seine Parameter. Zusätzliche Konfigurationen sind nicht notwendig, solange Sie dies nicht wünschen.
5. Wie kann ich herausfinden, welche Auswirkungen O&O CleverCache auf den Hauptspeicher von Windows hat?
Wenn Sie die grafische Benutzeroberfläche von O&O CleverCache öffnen, zeigt Ihnen eine Grafik in Echtzeit an, wie viel zusätzlicher Hauptspeicher dank des verbesserten Dateicache-Managements zur Verfügung steht.
6. Mein Tasktray-Symbol von O&O CleverCache blinkt manchmal und manchmal nicht. Ist das normal?
Ja, wenn das Tasktray-Symbol blinkt, ist O&O CleverCache aktiv, weil O&O AutoSense oder ein anderes aktiviertes Profil einen Prozess hervorgerufen hat, um das System erneut zu optimieren. Sie können die Auswirkungen auf Ihre Speicherverfügbarkeit mit dem “Cache-Monitor” innerhalb der grafischen Benutzeroberfläche prüfen.
7. Wofür benötige ich O&O CleverCache?
O&O CleverCache ist ein einzigartiges Tool, um Ihr Dateicache-Management unter Windows zu optimieren. Das Ergebnis ist ein enormer Leistungszuwachs, der sogar doppelt so hoch sein kann wie die ursprüngliche Systemgeschwindigkeit, ohne zusätzliche Hardware einsetzen zu müssen.

Dateicaching dient der Beschleunigung des Systems: Dateien werden bei erneutem Lesen aus dem schnellen Hauptspeicher und nicht von einem langsameren Speichermedium, wie z.B. der Festplatte, gelesen. Windows führt seine Lese- und Schreiboperationen mit Hilfe einer integrierten Dateicache-Verwaltung durch. Diese besitzt jedoch die unangenehme Eigenschaft, bei diversen Dateioperationen große Mengen des Hauptspeichers für den Dateicache zu reservieren und somit laufenden Applikationen zu entziehen. Speicheranforderungen führen dann zu Auslagerungen in das Pagefile (sog. Swapping), da die Dateicache-Verwaltung den von ihr belegten Hauptspeicher nicht sofort wieder freigibt. Diese paradoxe Situation führt zu erheblichen Geschwindigkeitseinbußen, die den Nutzen des Dateicache umkehren. Dieses Verhalten konnte bislang vom Benutzer weder kontrolliert noch konfiguriert werden.

O&O CleverCache behebt dieses Problem, indem es die Kontrolle über die Vergabe der Speicherressourcen für Dateicache und Applikationen übernimmt. Die Verfügbarkeit einer definierten Menge an Hauptspeicher wird garantiert, so dass die Antwortzeiten von Applikationen deutlich verbessert werden können.

8. Ist die Anwendung von O&O CleverCache sicher?
Ja, die Anwendung von O&O CleverCache ist absolut sicher, um das Dateicache-Management Ihres Windows zu optimieren.
9. Unser Windows Server neigt dazu, langsamer zu werden, je länger er läuft. Kann O&O CleverCache hier helfen?
Hier handelt es sich um ein allzu gut bekanntes Problem bei Windows Servern. Wenn Sie einen Windows Server über Tage, Wochen oder gar Monate ununterbrochen laufen lassen, resultieren daraus langsamere Antwortzeiten der Applikationen. Beim einem Neustart des Servers werden Sie feststellen, dass das System mit bedeutend höherer Leistung läuft. Der Grund darin liegt im aufgeräumten Dateicache, der aus dem Neustart resultiert. O&O CleverCache optimiert die Windows Server Leistung permanent und verhindert diese Performanceeinbußen.

Neben anderen Funktionen beinhaltet O&O CleverCache die „Mem-O-Safe“-Technologie, welche dem Benutzer die Kontrolle des Update-Intervalls des Dateicaches ermöglicht. Unter Windows ist der Dateicache nicht nur für das Lesen, sondern auch für das Schreiben von Dateien zuständig. Um die Leistung des Systems zu verbessern, werden gespeicherte Daten nicht sofort auf die Festplatte geschrieben, sondern zunächst im Dateicache abgelegt. Der Effizienz wegen wartet das System ein definiertes Zeitintervall, um so viele Daten auf einmal zu speichern. Ohne O&O CleverCache kann dieses Intervall vom Benutzer nicht beeinflusst werden. Mit der „Mem-O-Safe“-Technologie ist es möglich, dass auf wichtigen Dateiservern nur wenige oder keine Dateien im Falle einer Systemstörung (Systemausfall, fehlerhafte Hardware, Stromausfall etc.) verloren gehen.

10. Für wen eignet sich O&O CleverCache?
O&O CleverCache ist als Einzellizenz für Privatanwender ebenso geeignet, wie im unternehmensweiten Einsatz, um das Dateicache-Management und damit die optimale Performance von Windows Workstations sowie Windows Servern zu erhalten.
11. Bieten Sie Lizenzen für Administratoren oder Techniker an?
O&O CleverCache kann als Einzelplatz- und Mehrplatzlizenz für den Einsatz im Unternehmen erworben werden. Wenn Sie Interesse am O&O Lizenzprogramm haben, kontaktieren Sie uns bitte: https://www.oo-software.com/de/get-a-quote
12. Aus welchem Grund sollte O&O CleverCache statt eines Wettbewerbsprodukts angewendet werden?
Es gibt eine Vielzahl von Produkten, die Windows „tweaken“ und angeblich Leistungsgewinne erzielen wollen, indem sie sich auf das Optimieren des Windows-Hauptsspeichers konzentrieren. Das Feature „Mem-O-Free“ von O&O CleverCache hat sich dies ebenfalls zum Ziel gesetzt, jedoch mit einem entscheidenden Unterschied: Es wird das Dateicache-Management unter Windows optimiert.

Dies führt zu einem echten Leistungsgewinn und zu kürzeren Antwortzeiten, vor allem dann, wenn eine Vielzahl von Applikationen gleichzeitig ablaufen und zwischen diesen gewechselt wird. Die ideale Einstellung für den Dateicache wird durch O&O CleverCache automatisch festgelegt und optimiert. Verborgene Ressourcen des Ihres Computers werden so aktiviert ohne, dass Sie als Anwender eingreifen müssen.

13. Muss ich eine ältere Version deinstallieren, bevor ich eine neue Version installiere?
Ja, bitte deinstallieren Sie Ihre Installation der vorherigen Version und installieren anschließend die neue Version.
14. Ist O&O CleverCache kompatibel zu Windows 7?
Ja, O&O CleverCache läuft unter allen Versionen 7, Vista und XP.

Bitte beachten Sie: O&O CleverCache kann nicht auf Computern installiert werden, die unter Windows 95/98/ME laufen.

15. Ist O&O CleverCache mit Windows XP, welches mit Service Pack 2 läuft, kompatibel?
Ja!