O&O Enterprise Management Console: Die zentrale Verwaltungsstelle für Ihr Netzwerk

Dieser Editor’s Guide liefert IT Journalisten Informationen zu den aktuellen Versionen von O&O Enterprise Management Console. Sie finden Test- und Bildmaterial für die freie Verwendung und Reproduktion in Magazinen, Zeitungen oder Websites.

Kurzbeschreibung

Die O&O Enterprise Management Console ist das Verwaltungswerkzeug für O&O Produkte. Neben der Verteilung von Aufgaben auf einzelne Clients und Rechnergruppen bietet die O&O Enterprise Management Console auch eine automatische Ferninstallation und – aktualisierung von O&O Programmen. Alle Ereignisse werden in ausführlichen Berichten protokolliert und in einer Datenbank gespeichert, so dass jederzeit Informationen über den Status der Aufgabenausführung abgerufen werden können.

Integrierbare O&O Programme

O&O Defrag – Maximale Rechner-Performance

O&O DiskImage – Sichern und Wiederherstellen von Daten< O&O DiskStat - Einfaches Aufspüren von Speicherplatzverschwendern O&O DriveLED - Rechtzeitige Warnung vor drohendem Festplattenausfall O&O EventViewer - Identifiziert und protokolliert Fehlerquellen von Hardware und Software

Standardbeschreibung

Die O&O Enterprise Management Console ist das Verwaltungswerkzeug für O&O Produkte. Neben der Verteilung von Aufgaben auf einzelne Clients und Rechnergruppen bietet die O&O Enterprise Management Console auch eine automatische Ferninstallation und –aktualisierung von O&O Programmen. Alle Ereignisse werden in ausführlichen Berichten protokolliert und in einer Datenbank gespeichert, so dass jederzeit Informationen über den Status der Aufgabenausführung abgerufen werden können.

Die Bedienung der O&O Enterprise Management Console ist so einfach wie möglich gehalten, z. B. führen Tutorials durch die ersten Schritte. Von der automatischen Datensicherung, der Optimierung von Systemressourcen bis hin zur Überwachung der Speicherkapazitäten kann der Administrator das Unternehmens-Netzwerk von seinem Arbeitsplatz aus verwalten. Selbst die manuelle Installation auf jedem einzelnen Client wird durch die Ferninstallation überflüssig.

Ausführliche Beschreibung

Die O&O Enterprise Management Console ist das Verwaltungswerkzeug für O&O Produkte. Neben der Verteilung von Aufgaben auf einzelne Clients und Rechnergruppen bietet die O&O Enterprise Management Console auch eine automatische Ferninstallation und –aktualisierung von O&O Programmen. Alle Ereignisse werden in ausführlichen Berichten protokolliert und in einer Datenbank gespeichert, so dass jederzeit Informationen über den Status der Aufgabenausführung abgerufen werden können.

Die Benutzungsoberfläche ist intuitiv zu bedienen, ausführliche Dialoge erläutern die erforderlichen Schritte. Als zusätzliche Einstiegshilfe führt ein Tutorial durch die ersten Schritte, zum Beispiel die Lizenzverwaltung oder die Aufgabenverteilung im Netzwerk.

Neben der Verteilung von Aufgaben auf einzelne Clients und Rechnergruppen bietet die O&O Enterprise Management Console auch eine automatische Ferninstallation von O&O Programmen. Bei der Ferninstallation wird ein Dienst auf dem Client installiert, der die Kommunikation mit dem O&O Steuerungsdienst übernimmt. Die O&O Programme führen die Aufgaben aus und übermitteln Statusmeldungen an den O&O Steuerungsdienst. Stehen neue Module zur Verfügung – also neue integrierbare O&O Programme oder Updates – werden diese in einer Übersicht angezeigt. Nach dem Herunterladen eines neuen Modules wird dieses automatisch in die O&O Enterprise Management Console integriert.

Basierend auf Microsoft SQL Server kann die O&O Enterprise Management Console in bestehende Microsoft SQL Datenbankstrukturen oder alternativ in den im Lieferumfang enthaltenen Microsoft SQL Server Express integriert werden. Die Netzwerkverwaltung ist daher auch für kleinere Netzwerke geeignet.

Die optionale SSL-Verschlüsselung gewährleistet, dass Daten während der Übertragung vom Rechner zum Dienst nicht gelesen oder manipuliert werden können. Dadurch bietet die O&O Enterprise Management Console ein Höchstmaß an Sicherheit und schützt vor sogenannten „Man-in-the-middle“-Angriffen, bei denen Unbefugte die Netzwerkkommunikation abhören können.

O&O Enterprise Management Console 5

Ihr Pressekontakt

Presse-Ansprechpartner Andrea Strehsow

Andrea Strehsow

Fax:

+49 (0)30 991 9162-99

LinkedIn:

Anschrift:

O&O Software GmbH
Am Borsigturm 48
13507 Berlin